Archiv
Archiv
waggum-online
waggum-online

Alles was sie über Corona wissen müssen

Seit 7.12. gibt es in Waggum ein

Corona-Testzentrum

im Kulturzentrum.

Montags bis Samstags 8:00 - 18:00 Uhr

Sonntag 8:00 - 16:00 Uhr

Termine:

https://quicktest-braunschweig.de/

 

Schaubild:

 

• Besuche in Heimen und Einrichtungen für ältere und pflegebedürftige Menschen/Menschen mit    Behinderungen
nur mit negativem Testnachweis und FFP2 – gilt auch für Geimpfte (incl. Booster) und Genesene!
• 3G bei Präsenz am Arbeitsplatz (ungeimpft = täglicher Test), sofern kein Home-Office möglich ist
• 3G und FFP2 im öffentlichen Personen- und Nahverkehr, also in Bussen, Bahnen und Flugzeugen

 

Text:

Was gilt vom 24. Dezember bis einschließlich 15. Januar?

Sonstige Veranstaltungen mit mehr als zehn Personen sind generell in Warnstufe 3 und damit auch zwischen dem 24. Dezember 2021 und dem 15. Januar 2022 sowohl drinnen als auch draußen nur noch zulässig, wenn alle Teilnehmenden geimpft oder genesen und zusätzlich getestet sind (2G-Plus). Auch die über Zwölfjährigen müssen ab sofort bei 2G im Innenbereich einen Impf- oder Genesenennachweis vorzeigen, bei 2G-Plus zusätzlich einen Nachweis über einen negativen Test. Auf all diesen Veranstaltungen muss Abstand gehalten und eine FFP2-Maske getragen werden - auch im Sitzen. Wer bereits geboostert ist oder eine Durchbruchsinfektion überstanden hat, ist von der Testpflicht befreit. Zusätzlich gelten alle anderen Regeln der Warnstufe 3. Vom 31.12.2021 bis 1.1.2022 ist das Abbrennen von Feuerwerk auf belebten öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen sowie öffentlich zugänglichen Flächen untersagt. Welche das sind, legen die Kommunen fest. Bundesweit ist der Verkauf von Feuerwerksartikeln verboten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© waggum-online