Archiv
Archiv
waggum-online
waggum-online

Dienstag  20.10.   8:24

                    News aus Waggum und dem Bezirk                                                "Wabe-Schunter-Beberbach"                                                                          in Braunschweig         

Das Waggumer Biotop

Leserbriefe an  sternkiker@onlinehome.de

Was kann die Politik noch gegen das geplante Bordell in Gliesmarode unternehmen?

 

SPD und CDU bieten getrennt 2 Veranstaltungen zum Bürgerdialog an:

 

 

 

 

Der „Bürgerdialog“ der SPD-Ratsfraktion und des SPD-Ortsvereins Gliesmarode-Riddagshausen soll am Montag, 26. Oktober, um 18.30 Uhr in der Brunsviga, Karlstraße 35, stattfinden. Thema: „Nein zum möglichen Bordell in Gliesmarode – was kann die Kommunalpolitik jetzt tun?!"

 

                                  mehr

Der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter folgt etwas später mit seiner Veranstaltung, die auf Flyern ebenfalls als „Bürgerdialog“ angekündigt ist: „Bordell verhindern – Gemeinsam mit den Anwohnern!“ Am 5. November wollen die Politiker ab 19 Uhr im Gliesmaroder Turm 

                                                     mit Interessierten diskutieren.

 

                                                                                           mehr                                                 

 

 

 

Gestern am Montag:

Sieben-Tage-Inzidenz in Braunschweig liegt bei 25,1.

Der Grenzwert für erweiterte Maskenpflicht liegt bei 35.

 

 

 

Die Ortsfeuerwehr Bienrode muss aus der Zeitung erfahren, dass ihr Übungsgelände zu einer Hundewiese umgewandelt werden soll.

                                                                  mehr

 

 

Die ständigen gegen den Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks 112, Gerhard Stülten, in den sozialen Medien und der Berichterstattung vorgetragenen Vorwürfe und Rücktrittsforderungen, sind eine Unverschämtheit

 

                                                                                               mehr

 

Die Braunschweiger Zeitung berichtet:

 

 

Wer hätte das Bordell in Gliesmarode zu welcher Zeit verhindern können?

 

Bereits im Jahr 2001 gab es eine Änderungsvorlage für den Bebauungsplan

 

Stadtverwaltung nimmt Stellung: Der Beschluss von 2001 ist „nach so vielen Jahren – auch rechtlich – als aufgegeben anzusehen“

 

Die CDU greift jetzt scharf den Bezirksbürgermeister an und fordert sogar seinen Rücktritt

 

                                                                           mehr

 

 

Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin

Tatjana Jenzen (BIBS):

 

"CDU sollte sich in Grund und Boden schämen"

 

                                                                                  mehr

 

 

Der Flughafen stellt einen Antrag:

 

Es soll endgültig keinen Ersatz für die gekappte Grasseler Straße geben.

 

Die Änderungsplanung sieht im Wesentlichen vor, auf die am 15.01.2007 planfestgestellte östliche Umfahrung des Verkehrsflughafens Braunschweig-Wolfsburg zu verzichten.

 

Die Planungsunterlagen können bis zum 15.10. im Rathaus (oder  im Internet) eingesehen werden.

 

Einwendungen und Stellungnahmen können bis zum 16.11. in schriftlicher Form abgegeben werden.

 

                                Alle Infos hier

 

 

Geschafft,

die Rotbuche und auch die Stieleiche, links daneben, werden zu Naturdenkmalen erklärt.

 

- In seiner Sitzung am 29.9. hat das der Rat

   der Stadt Braunschweig beschlossen.

 

- Wie die Bäume geschützt werden, liest man

                                     

                                                                                    hier

                                                                           

 

Neue Entdeckungen im Biotop

 

Das grüne Heupferd - Weinbergschnecken - Erdkröten

 

                                                                                         mehr

 

 

Der Bericht des Bezirksbürgermeisters für den Monat Oktober

 

                             Hier

Gefährden die Auflagen der Stadt den Bau des Netto-Marktes in Bevenrode?

 

                                                                        mehr

 

 

Zu guter Letzt ...

               

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© waggum-online